Lachgassedierung

Angstfrei durch Lachgas

 

Wir bieten Ihnen ab sofort die Möglichkeit, sich unter Lachgassedierung behandeln zu lassen.

 

Lachgas wird über eine Maske durch die Nase inhaliert.

Es wirkt beruhigend, entspannend und minimiert das Schmerzempfinden.

 

Wir dosieren, Sie bestimmen mit.

Lachgas wird immer individuell für Sie dosiert. Jeder Patient reagiert tagesformabhängig schnell oder langsam auf das Lachgas, deshalb wird immer erst während der Behandlung die Dosis des Lachgasgemisches auf Ihr derzeitiges Wohlbefinden eingestellt.

 

Lachgas ist das älteste Mittel zur nicht-toxischen Sedierung.

Es verlässt direkt nach der Behandlung über Abatmen den Körper.

 

Nach einer ca. 15 minütigen Kontrolle nach der Behandlung dürfen Sie unsere Praxis bereits wieder verlassen, sogar ohne Begleitung.

 

Vor der Behandlung ist nur ein Beratungstermin erforderlich.

Außer wenigen Fragen nach dem allgemeinen Gesundheitszustand sind keine weiteren Vorsorgeuntersuchungen und auch kein Blutbild erforderlich.

 

Die Lachgassedierung ist eine komplette Privatleistung und wird somit nicht von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

 

Den Preis entnehmen Sie bitte der Preisliste über den Button "Preise" auf der linken Seite.

 

Haben Sie weitere Fragen?

 

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.


Anrufen

Anfahrt